Archiv des Autors: sunshinedaniel

Im Netto wirds feuscht

Es ist immer ein befremdliche Gefühl, wenn meine Lebensmittel auf dem Kassenband liegen. Vor und hinter meinen Kartoffeln liegt mindestens 15%iges, meistens aber noch härteres Zeug. Beim Einpacken werde ich dann Zeuge eines Gespräches zwischen der Kiosk- und der Bäckerspätschicht:

Bäckersfrau (mind. 58 Jahre): „Die neuen von der Sicherheit sind ja schon schnucklige Typen.“

Kiosktante (ca. 40 Jahre): „Kannste sagen, aber da weste net was die für Typn schickn. Die sin doch alle komisch.“

Bäckersfrau: „Besonders der junge schlanke Kerl. Da denk isch mich ganz feucht…“

Unwillkürlich schießen mir verstörende Bilder in den Kopf  –  ich schalte meinen MP3-Player an und konzentriere mich aufs Einpacken.

Während dem Hinausgehen erlebe ich dann unfreiwillig noch das Ende der lauten Konversation:

Kiosktante:  „Jetzt haste disch ja janz feuscht geredet. Jeh nach Hause und lass es tropfen!“

Beide heben die Hand zum Abschied.

Kiosktante: „Lass es tropfen!“

*wtf*